Zurück zur übersicht
2019 Neopac Us Wilson Tubes 08. Mai 2019

Neopac eröffnet ersten Fertigungsstandort in den USA und tritt dem Tube Council of North America bei

Die Mitgliedschaft von Neopac US Inc. unterstreicht die Rolle des Unternehmens als führender Tubenhersteller im globalen Markt und eröffnet Potentiale für nachhaltiges Wachstum.

Hoffmann Neopac, ein globaler Anbieter von hochwertigen Verpackungen für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen, ist mit seinem Tochterunternehmen Neopac US Inc. dem Tube Council of North America beigetreten. Die Aufnahme in diesen Verband erfolgt zeitgleich mit der Eröffnung der ersten US-amerikanischen Produktionsstätte in Wilson, North Carolina. Bei den Feierlichkeiten zur Eröffnung am 16. Mai werden Vorstandsmitglieder von Neopac anwesend sein und Interviews geben. Kunden, Medienvertreter und lokale VIP’s werden die Gelegenheit haben, den Standort zu besichtigen.

Im ca. 3.500 m2 grossen Werk in Wilson steht die neueste Kleintubenlinie für Polyfoil®-Tuben. Der Standort bietet aktuell eine Produktionskapazität von 80 Millionen Tuben pro Jahr und Platz bis zu vier Tubenlinien. Durch diese Investition ist Neopac bestens gerüstet, um am hohen Bedarf für Kleintuben in Nordamerika zu partizipieren: insbesondere für die Pharma, Kosmetik, Dental und Tiergesundheit, aber auch für Anwendungen wie Cremes und Flüssigkeiten auf Cannabisbasis.

Das Werk in North Carolina wird eine typische Auswahl an Tuben mit Kleindurchmesser auf Polyfoil®-Basis hergestellt. Polyfoil® ist eine als Marke geschützte Materialmischung mit erweiterten Barriereeigenschaften und vorteilhaften Druckmöglichkeiten. Sie bietet Produkten umfassenden Schutz vor Feuchtigkeit, Sauerstoff und äusseren chemischen Einflüssen. Polyfoil®-Tuben sind rundum bedruckbar und verleihen Produkten eine längere Haltbarkeit im Vergleich zu Produkten in klassischen Tuben aus Polyethylen (PE) oder Polypropylen (PP).

Der Tube Council of North America ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Spezialisten der Tubenindustrie bereitzustellen. Die Mitglieder des Councils profitieren von zahlreichen Vorteilen wie beispielsweise Peer-Support und Beratung hinsichtlich der Marketingstrategien für Tuben und Tubenfertigungsunternehmen. Diese Ressourcen werden nachhaltig zum Erfolg des Unternehmens Neopac beitragen, das mit seiner ersten Fertigungsstätte in den nordamerikanischen Markt vordringt.

"Wir freuen uns sehr, von einer so renommierten Organisation der Branche aufgenommen zu werden, während wir unser Produktportfolio nach Amerika ausweiten und unser erstes Werk in Nordamerika eröffnen", sagt Martina Christiansen, Leiterin Sales und Marketing Pharma von Hoffmann Neopac. "Die Mitgliedschaft im Tube Council wird die zunehmende globale Präsenz von Neopac und seine Führungsrolle im Bereich der Tubenfertigung festigen."

"Mit Begeisterung nehmen wir Neopac US als neues Mitglied in das Tube Council auf und begrüßen insbesondere auch die Inbetriebnahme seines ersten Produktionsstandorts in den USA", sagt Steven Canfield, Executive Secretary und Treasurer beim Tube Council of North America. "Angesichts der ausgezeichneten internationalen Reputation von Neopac sind wir zuversichtlich, dass das neue US-Werk eine enorme Bereicherung für die Fertigungsindustrie diesseits des Atlantiks sein wird."

Kontakt Presse

Cornelia Schmid

Head of Marketing

Hoffmann Neopac AG
Wenn Sie mehr wissen möchten: Aktuelle Meldungen über das Mutterunternehmen von Neopac.
MEDIENMITTEILUNGEN

Newsletter 
Abonnieren
ui_icon_404 ar ar ar ar ar ui_button_x Group 2 ui_dropdown dropdown Group 3 Created with Sketch. Group 2 icon_link icon_scroll LinkedIn Group logo_hoffmann logo_neopac pin pin pin phi + Combined Shape Twitter ui_icon_file yt